Naturpfad LogoBaubiologische Fachberatung
Gesund Bauen, Renovieren, Einrichten & Wohnen
Jahnstr./Ecke Clemensstr. 1 ~ 64285 Darmstadt ~ Tel.: 06151-65385 ~ Fax: 06151-661962 ~ Email: naturpfad@gmx.de
Geschäftszeiten:  Mo, Di, Do, Fr: 9°° bis 12°° & 15°° bis 18°° / Mittwoch u. Samstag: 10°° bis 13°° Uhr

Holzzäune... - von Gartenzaun bis Pferdekoppel

Holzzäune sind dekorative Gestaltungselemente im Außenbereich. Sie finden als Einfriedung von Grundstücken oder als Schutzelemente Verwendung. Zäune begrenzen Gärten, Kinderspielplätze, Grundstücke, Teiche, Weiden, Koppeln, Felder und Wälder. Sie sollten sich harmonisch in die Umgebung einfügen.
Zäune sind mehr oder weniger stark Wasser, Erde, Sonne ausgesetzt und sollten daher aus besonders widerstandsfähigen Hölzern gefertigt sein. Chemische Imprägnierung der Hölzer gefährdet nicht nur den Boden und das Trinkwasser, sondern wird auch zunehmend zu einem Abfall- bzw. Sondermüll-Entsorgungsproblem! Mit steigendem Umweltbewußtsein ist diese Art der Behandlung nicht mehr zeitgemäß.

Die Einteilung in Resistenzklassen weist auf die Witterungsbeständigkeit bzw. Haltbarkeit unterschiedlicher Holzarten hin - und wie die folgende Tabelle zeigt gibt es durchaus sehr gut geeignete Hölzer heimischer Herkunft:

Holzart Resistenzklasse ca. Haltbarkeit*
Robinie 1-2 15 - 25 Jahre
Edelkastanie 2 15 - 25 Jahre
Eiche 2 15 - 25 Jahre
Douglasie 3-4 10 - 15 Jahre
Lärche 3-4 10 - 15 Jahre
Kiefer 3-4 10 - 15 Jahre
Fichte/Tanne 4 unter 10 Jahre
*bei fach- & sachgerechter Montage/Pflege

Unsere Zäune, Pfähle etc. werden aus Edelkastanie, Eiche und Robinienholz hergestellt. Die Hölzer stammen aus ökologisch nachhaltig bewirtschafteten Wäldern Frankreichs. Alle drei Holzarten werden ohne chemische Behandlung ausgeliefert.
Ein besonderer Schutzanstrich wäre für unsere Zäune etc. nicht zwingend erforderlich. Allerdings könnten sie zur optischen Gestaltung und/oder um das typische (und unschädliche) Vergrauen zu verhindern, die Hözer mit farbigen Außenlasuren oder Ölen z.B. aus dem AURO oder AGLAIA/BEECK Sortiment streichen.

Vielfältig sind die Aufgaben von Holzzäune: als dekoratives Gestaltungselement, als Sicht- und Windschutz, oder klassisch zur Einfriedung und Abgrenzung von Grundstücken, Gärten, Kinderspielplätze, Teiche, Weiden, Koppeln, Felder und Wälder usw..
Um diesen Aufgaben gerecht zu werden und sich gleichwohl auch harmonisch in die Umgebung einzufügen, werden unsere Holzzäune in ebenso vielfältigen Typen, Ausführungen und Konstruktionen hergestellt:

~ Staketenzäune aus gefrästem oder gesägtem Kastanienholz
~ Garten- bzw. Lattenzäune und Gartentüren aus Kastanienholz
~ Sicht- und Sonnenschutzäune leichte Ausführung von der Rolle
~ Sicht- und Windschutzzäune in schweren massiven Rundholz oder Brettkontruktionen
~ Pferdekoppel aus staken Pfählen (Ø bis 17cm) und massiven Querriegeln/Handläufen
~ Pfähle und Knüppelholz naturgewachsen, rund, aus Kastanien- oder Robinienholz
~ Gartenlauben & Gartenunterstände, massiv und natürlich, als Bausatz zum Eigenbau
~ Zubehör und Werkzeug - vom Türriegel bis zur Pfahlramme, alles was zum Bau benötigt wird

Sie haben Interesse an unserem Zaunprogramm? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses Angebot incl. Lieferung zu Ihnen.
Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Email mit Ihren Wünschen.

Vorab können Sie für Ihre Planung gerne umfangreiche Detailinformationen und Preise zu unseren Zaunsortiment hier anfordern...!

Argumente die überzeugen:

  • Keine Schadstoffbelastung durch chemische Behandlung
  • Heimische Hölzer regionaler Herkunft
  • Winter eingeschlagenes, feinjähriges Holz
  • Schonende Lufttrocknung und handwerkliche Aufbereitung
  • Nachhaltiges, langlebiges und wertiges Qualitätsprodukt
  • ⇑ NACH OBEN ⇑